Leistungen

Steuerberatung

  • Privatpersonen bis zur Kapitalgesellschaften
  • Einkommenssteuererkärung bis zur Körperschaftssteuer u.a.
  • gemeinnützige Einrichtungen (Vereine usw.)
  • steuerliche Beratung zur Erbfolge mit Gestaltung, Erbschafts- und Schenkungssteuererklärung

Betriebliches Rechnungswesen

  • Finanzbuchhaltung
  • Lohn- und Gehaltsbuchhaltung

Existenzgründungsberatung

  • Auswahl des Standortes
  • Wahl der Rechtsform
  • Organisation und Finanzierungsberatung
  • Investitionsplanung

Wirtschaftliche Gestaltung

Ertrags-, Finanzierungs und Liquiditätsplanung
sowie
Unterstützung bei Kreditverhandlungen und Bankbesprechungen

Vorbereitung und Begleitung bei der Durchführung von Geschäftsübernahmen und Generationswechsel in Betrieben

Betriebswirtschaftliche Unternehmensberatung

  • Controlling für kleine und mittlere Unternehmen

Gebühren

Immer wieder werde ich in meiner Eigenschaft als Steuerberater gefragt: Ja... was kostet es denn bei Ihnen ... (einen Jahresabschluss oder eine Gewinnermittlung erstellen zu lassen, bei der Erstellung von betrieblichen und privaten Steuererklärungen mitzuwirken, einen guten steuerlichen - und manchmal auch einen ebenso guten persönlichen - Rat zu erteilen, eine Betriebsprüfung zu begleiten und... und... und...). Eine Frage, die selbstverständlich legitim ist, die sich pauschal aber nicht beantworten lässt.

Wir sind kein ”Lohnsteuerhilfe-Verein” mit festen Beitragssätzen. Und so unterschiedlich jeder Mandant ist, so unterschiedlich ist auch der Preis für meine Leistungen.

Sie wissen sicher, dass das Honorar eines Steuerberaters durch die Steuerberater-Vergütungsverordnung vorgegeben ist.
In diesem gesetzlichen Rahmen finden Leistungsumfang und Schwierigkeitsgrad des Auftrags angemessene Berücksichtigung.
Das Honorar setzt sich aus der Gebühr für die erbrachte Leistung, einem Auslagenersatz sowie der gesetzlichen Umsatzsteuer zusammen.

Wir Steuerberater arbeiten weder auf Provisionsbasis, noch ist das Honorar abhängig von Steuererstattungen oder -nachzahlungen.

Liest sich kompliziert - und ist es auch!

An dieser Stelle möchte ich bewusst auf die Darstellung von verwirrenden Einzelberechnungen mit Bezug auf unterschiedliche Tabellen und unterschiedliche Gebührenansätze verzichten.
Nur soviel:
Einfacher Fall: niedrige Gebühr - umfangreicher und schwieriger Fall: höhere Gebühren - eigentlich ganz einfach.

Ich liebe meinen Beruf und ich bin gerne Steuerberater! Dennoch kann ich meine Dienstleistung(leider) nicht kostenlos anbieten. Eines kann ich Ihnen jedoch auf jeden Fall versichern:
Faire Gebühren sind für mich selbstverständlich!

Denn mein Ziel ist es,
und am besten Ihren Geschäftspartnern, Freunden, Kollegen und Familienmitgliedern - also allen, die Sie kennen - mitteilen, dass Sie endlich einen Steuerberater gefunden haben, zu dem man hingehen kann - also unser Büro weiterempfehlen.

Gemeinsam zum Erfolg!

Damit wir uns unverbindlich kennen lernen können, biete ich Ihnen ein ca. halbstündiges Erstgespräch (keine steuerliche Erstberatung ! ) kostenlos an.
Dieses Erstgespräch dient zu Ihrer Information und gestattet eine erste Orientierung.
Wenn dann ”die Chemie” stimmt, werden wir selbstverständlich auch über Preise reden.


Die Basis für den Erfolg liegt m.E. stets im gegenseitigen Vertrauen und dem menschlichen Miteinander.


John Ruskin - 19. Jh. - englischer Schriftsteller, Maler, Kunsthistoriker und Sozialphilosoph und ab 1870 erster Professor für Kunst an der Universität Oxford ist schon vor über 140 Jahren zu folgender Erkenntnis gekommen:

Es gibt kaum etwas auf dieser Welt,
das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen
und etwas billiger verkaufen könnte.
Und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren,
werden die gerechte Beute solcher Machenschaften!

Es ist unklug, zu viel zu bezahlen.
Aber es ist noch schlechter, zu wenig zu bezahlen.
Wenn Sie zu viel bezahlen, verlieren Sie etwas Geld. - Das ist alles.
Wenn Sie dagegen zu wenig bezahlen, verlieren Sie manchmal alles, da der gekaufte Gegenstand die ihm zugedachte Aufgabe nicht erfüllen kann.

Das Gesetz der Wirtschaft verbietet es, für wenig Geld viel Wert zu erhalten.

Nehmen Sie das niedrigste Angebot an, müssen Sie für das Risiko,
das Sie eingehen, etwas hinzurechnen.

Und wenn Sie das tun, dann haben Sie auch genug Geld,
um für etwas Besseres zu bezahlen.


Bei Fragen rufen Sie uns einfach an! - Wir sind gerne für Sie da.

Eva Peters
Steuerberater

 

R-Bruecke135

G e m e i n s a m
zum Erfolg
 

Steuerberater in
Siegburg  -  Rheinbach  -  Euskirchen

Wir haben ein Herz für Senioren



 Eva Peters

R 081103Schlange088

R-Abtei210

R-Saeule111

R-EP110

           S t e u e r b e r a t u n g    -    u n d     m e h r

 

  Johannesstraße 4,     53721 Siegburg

A-Mailbaer

 

 

  Tel:   0 22 41 - 39 50 75      -      Fax:   0 22 41 - 39 52 51

eMail:   PetersE@t-online.de

  Mitglied der Steuerberaterkammer Köln,   des Steuerberater-Verbandes Köln e.V.  und   bei Xing

 

 

 

deutschlande

www.
   steuerbuero-
      peters.de

 

R-200510Lenny100-156

002-315-00310Boomy

R-200510Lenny100-156

002-315-00310Boomy

Unsere Security-Mitarbeiter,
verantwortlich für das Mahn- und Beschwerdewesen

 

 

 

 

Impressum

Datenschutz

Schmunzelecke

Eva u.d. Bienen

Visitenkarten

Steuerbüro

 

 

200320-380HellmutSchmidt


An alle die nicht unbedingt ´raus müssen:

BITTE BLEIBEN SIE ZUHAUSE !
-

Hallelujah - Video

 

 

R-BMF

 

R-StBKK056

 

R-StBVK060

 

R-Stotax060

 

 

 

R-KFWBank125

 

R-TierschutzRS125

 

 

 

R-DTS082B

 

R-190107BZVRheinbach080

 

 

Layout, Gestaltung sowie Fotos uns Grafiken unterliegen dem Urheberrecht.

Jegliche Weiterverwendung des Angebots darf nur mit Zustimmung der Betreiberin erfolgen!

© 2007-2020 - Steuerbüro Eva Peters

 

Erforderliche Unterlagen
für meine Einkommensteuererklärung

 

180225-150-1ChecklisteESt.jng

 

180225-150-2ChecklisteESt